Cellulite

Da ich seit vielen Jahren im Beauty-Bereich tätig bin, werde ich auch immer wieder gefragt, wie man den lästigen Orangenhaut-Dellen an den unterschiedlichsten Körperstellen entgegenwirken bzw. vorbeugen kann. Ich möchte daher die folgenden Zeilen nutzen, um näher auf das Thema Cellulite einzugehen, mit einigen Mythen aufzuräumen und mit der unbequemen Wahrheit rauszurücken.

 

Wer bekommt Cellulite und warum?

 

Während Männer weitgehend von Cellulite verschont bleiben, finden fast alle Frauen die eine oder andere kleine Delle an ihrem Körper. Das ist ganz normal und liegt in erster Linie daran, dass Frauen ein flexibleres Bindegewebe haben als Männer, was insbesondere in der Schwangerschaft von Vorteil ist. Ein weitverbreiteter Irrglaube ist außerdem, dass die Orangenhaut etwas mit unserem Körpergewicht zu tun hat. Doch auch junge, sportliche Frauen haben oft Cellulite, was an der genetischen Veranlagung liegen kann.

 

Mit den Cellulite-Mythen aufräumen

 

Auch wenn Cellulite nichts Schlimmes ist, möchten viele Frauen dennoch versuchen, diese loszuwerden oder ihr vorzubeugen. Die unbequeme Wahrheit ist leider, dass es kein Wundermittel gibt, das Cellulite über die Nacht verschwinden lässt. Am Markt gibt es beispielsweise viele Cellulite-Cremes, von denen behauptet wird, dass diese gegen Orangenhaut wirken. Doch tatsächlich schafft es kein Produkt und keine Creme allein, Cellulite verschwinden zu lassen.

 

Der Cellulite den Kampf ansagen

 

Möchten Sie Ihren Dellen den Kampf ansagen, brauchen Sie vor allem zwei Dinge: Geduld und Disziplin. Die effektivste Möglichkeit gegen Cellulite ist regelmäßiges und gezieltes Training. Die Bewegung sorgt nämlich für eine bessere Durchblutung und Fettverbrennung, wodurch das Gewebe straffer und die Orangenhaut weniger wird. Gezieltes Krafttraining bzw. Problemzonen-Gymnastik ist besonders effektiv im Kampf gegen Cellulite.

 

Neben der sportlichen Betätigung ist die Ernährung ein Schlüsselelement, um Orangenhaut loszuwerden. So trägt die Zufuhr von mindestens zwei Litern Wasser am Tag wesentlich zur Straffung der Haut bei und unterstützt den Abtransport von Abbauprodukten des Stoffwechsels. Bei der Ernährung ist es wichtig, auf den übermäßigen Genuss von Salz, Zucker, Gluten und fettreichen Lebensmitteln zu verzichten. Auch zu viel Kaffee oder Alkohol sind nicht förderlich bei Ihrem Weg zu einem starken Bindegewebe. Integrieren Sie hingegen mehr Vollkornprodukte, Obst und Gemüse in Ihre Ernährung.

 

Ergänzende Behandlungsmethoden gegen Orangenhaut

 

Mit einer gesunden Ernährung und einem regelmäßigen Training können Sie Ihre Problemzonen über die Zeit hinweg in den Griff bekommen. Zusätzlich können Sie mit unterschiedlichen Behandlungsmethoden versuchen, den Prozess zu unterstützen bzw. zu beschleunigen. Als günstige Möglichkeit empfiehlt sich dabei die sogenannte Wechseldusche, bei welcher Sie mehrmals von warm auf kalt wechseln und damit die Blut- und Lymphzirkulation anregen. Dieses Ritual können Sie beispielsweise in Ihre tägliche Dusche integrieren.

 

Auch unterschiedliche Massagebehandlungen und Lymphdrainagen unterstützen den Körper dabei, Wassereinlagerungen aus dem Bindegewebe abzuleiten. Bei regelmäßigen Behandlungen kann dadurch das Hautbild verbessert werden.

 

Schließlich kann ich Ihnen die Produkte von Ringana als optimale Ergänzung empfehlen. Das Pack Balancing sorgt beispielsweise für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt, wirkt entwässernd, verbessert das Hautbild und stärkt das Bindegewebe. Für Problemzonen eignet sich zudem das FRESH Overnight Body Treatment, mit welchem die Silhouette glatter und straffer sowie Cellulite und Dehnungsstreifen gemindert werden.

 

Tipp: Hier geht’s direkt über meinen Kundenbereich zu den Produkten: Pack Balancing & FRESH Overnight Body Treatment.

 

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit diesem Beitrag einige hilfreiche Tipps mit auf Ihren Weg zu einer strafferen Haut geben. Gerne unterstütze ich Sie mit meinen Leistungen, Produktempfehlungen und meiner langjährigen Erfahrung im Beauty-Bereich dabei, zu einem verbesserten Körpergefühl und Wohlbefinden zu gelangen. Meine Behandlungen sind stets auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und wecken das Schönheitspotenzial Ihrer Haut.

 

Ich freue mich darauf, Sie verwöhnen zu dürfen!

Ganz liebe Grüße

Manuela Kosmetik

 

Bildernachweis: Cropped image of slim young beautiful tanned woman in lingerie posing isolated over pink studio background. Natural beauty, anti-cellulite treatment concept. Flyer © master1305 – stock.adobe.com

Um Ihnen ein komfortables Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Entscheiden Sie bitte selbst, ob Cookies bei der Nutzung unserer Website gesetzt werden sollen.